Allgemeine Tipps von mir für ein normales Körpergewicht

Wichtige Fakten und persönliche Tipps von mir für Normalgewicht + gesunde Ernährung:
(wie immer ersetzen meine persönlichen Tipps natürlich keinen Arzt oder Ernährungsberater)

image-87

WIE ICH DAS MACHE – MEINE REGELN und HÄUFIGE FEHLER BEIM ABNEHMEN:

IMG_0227-1
Mehr Kalorien verbrennen als zu sich nehmen – das ist die goldene Regel Nummer 1

Bewegung! Treppen steigen, statt Aufzug,…

Ausgewogen Essen

Mind. 1,7 – 2 Liter Wasser pro Tag trinken als Erwachsener (kommt natürlich auch auf die Körpergröße an – diese Angabe bezieht sich auf 1,60 Körpergröße)

Viel Schlaf (wenn möglich…)

Einen Apfel täglich

Lieber 5 kleine Mahlzeiten, als zweimal viel essen (so mache ich das… es gibt aber Personen die schwören auf nur 3 Mahlzeiten – es ist einfach individuell – jeder Körper findet eine andere Variante besser. Am wichtigsten ist einfach mehr Kalorien zu verbrennen als wie man zuführt – dann ist es auch nicht schlimm abends viel zu essen… )

2 bis 3 mal pro Woche Fisch oder Omega 3 Caps nehmen von Ringana

Gute Fette (Nüsse, kaltgepresste Öle)

Weniger Fleisch (wenn Fleisch: dann Bio!) oder gar kein Fleisch
(Eiweiß gibts auch hochkonzentriert in pflanzlicher Form – zB Hanfprotein oder Pack Energy von Ringana)

Obst und Gemüse täglich! 

Keine (oder selten) Limonaden oder andere stark zuckerhaltige Getränke
(!!!!!!!!!! häufige FALLE – der ZUCKER in den Getränken!)

Besser Vollkornprodukte als Weissmehlprodukte

Langsam essen und gut kauen!
Sättigungsgefühl setzt erst nach ca. 20 Minuten ein.
Es kann also durchaus passieren wenn man schnell isst bzw schlingt, man deutlich mehr isst als man eigentlich braucht und zudem hat man nachher ein blödes Völlegefühl.

image-52
Sünden sind absolut erlaubt!
Wie immer macht die Dosis das Gift… und immer auf alles verzichten halte ich sowieso für grundsätzlich falsch.
Besser die dunkle Schokolade mit hohem Kakaoanteil.
Wer Wurst essen mag – dann ist am besten fettarmer Schinken.
Tipps zum Naschen für Menschen die Diät halten: Gemüsesticks  (Karotten, Paprika, Gurke) mit Sauerrahmdip vor dem TV statt Chips und Co – Obstsalat statt Kuchen am Nachmittag.
Auch sündigen ist erlaubt… solange alles im Rahmen bleibt. Von ständigen Verboten halte ich nichts – das ist oft Kopfsache wenn man was nicht darf ist es doch erst recht interessant, oder? Also ruhig mal ein Eis essen…

Mitschreiben! Zettel und Stift neben den Kühlschrank legen und wirklich alles aufschreiben was gegessen und getrunken wird! Das hilft enorm zu erkennen das meist einiges wirklich unnötig und zuviel ist.
Meidet man dann durch das aufschreiben die „Guzzis“, den Zucker, merkt man wirklich das man langsam entwöhnt und dann auch weniger verlangen nach Zucker hat wenn man den reduziert oder weglässt.
(DEA von Ringana kann helfen den Blutzuckerspiegel zu regulieren und den Heisshunger auf Süsses zu stoppen – also mir hilft das – nebenbei entschlackt Dea)

Pack d-etary von Ringana ist eine tolle Unterstützung bei einer Diät!
PACK d-etary begleitet einen auf dem Weg zum Wohlfühlgewicht. Ausgesuchte Wirkstoffe aktivieren die Fettverbrennung, ohne dass man dabei an Muskelmasse verliert. Natürliche Ballaststoffe tragen dazu bei, dass Sie sich schneller satt fühlen. Der Blutzuckerspiegel wird reguliert, das beugt Heißhungerattacken vor und der Körper lagert in Folge weniger Fett ein. Hab ich natürlich getestet – nehme das auch immer in den Urlaub  (da esse ich ja wesentlich mehr als zu Hause und vor allem wesentlich ungesünder) mit… Letzter Urlaub: nur halbes Kilo zugenommen — normalerweise nehme ich 3 – 5 Kg zu im Urlaub… Fragen oder Bestellen? Einfach mail an mich. ferrero@gmx.at

Pack d-etary im Test

Text: Daniela Geiger

Hardcover Book MockUp

Alle Angaben zu den Übungen und Texten wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Ich als Autor übernehme keinerlei Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die im Zusammenhang mit der Anwendung und Umsetzung von Übungen dieser Seite entstehen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.