Gesunde Snackideen – DIP´s + Fingerfood

Es müssen definitiv nicht immer Chips sein…
Fingerfood kann auch gesunde Küche sein 🙂
Biofleisch Bällchen, Käsespieße, Obstsalat, Gemüsesticks,…
Rezeptideen im nachfolgenden Artikel.

13461220_10208649538510294_341281473_o

Die gesunde Snackvariante eignet sich entweder mit Gemüse
(Karotten, Sellerie, Salatgurke, Paprika) als Dip oder auf ein Brot als leckeren Aufstrich.

Dips und Aufstriche:

Gesunde Dips und Aufstriche sind eine tolle Abwechslung und einfach zu machen.
Rezepte:

Basis für alle Dips:
1,5 Becher Sauerrahm
1 Becher Topfen (Quark)
Salz
Pfeffer

Das reicht natürlich für mehret Dips! Ich habe mit der Basismischung die 6 Dips auf dem Foto gemacht. Bei dem Erbsen Dip zB nur 2 Esslöffel von der Basismischung dazu… ja nach Geschmack.

Erbsendip:
Basismischung (2 Esslöffel) mit Erbsen (kleine Dose) pürieren.

Eiaufstrich:
Basismischung + Lauch + gekochte Eier

Schinkenaufstrich:
Basismischung + Schinken + Salatgurke oder Lauch + geriebene Karotte + geriebenen Kren.

Thunfisch Dip:
Basismischung + Thunfisch aus der Dose + Lauch

Curry – Thunfisch Dip:
Basismischung + Currypulver + Thunfisch

Paprika Dip:
rote Paprika mit etwas Olivenöl und Basilikum im Mixer pürieren + Tomaten + Basismischung

Mais Dip:
Dosenmais + Basismischung pürieren

Kartoffelaufstrich:
Kartoffeln kochen – abkühlen lassen – mit einer Gabel zerdrücken-
mit Basismischung + Lauch oder Zwiebel mischen.

13441930_10208649538590296_1976422612_o

Ihr merkt: eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Aufstriche und Dips eignen sich auch hervorragend zur Resteverwertung 😉

Die Dips sind im Kühlschrank locker 3-5 Tage haltbar.

Super passen auch Nachos dazu.

Bio-Hackfleisch-Bällchen:

13445445_1708111832782612_4180431109374205599_n

3 Varianten:
300 g Rinderhack (bitte Bio) mit
Salz, Pfeffer, Semmelbrotwürfel und einem Ei vermischen.
Das ist die Basis.

Die Basis in 3 Teile aufteilen

Variante 1: mit Chilli
Variante 2: klassisch mit Petersilie
Variante 3: mit Zucchini

kleine Bällchen formen und in Öl bei starker Hitze rausbraten.

Natürlich könnt ihr hier auch eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Obstsalat:

13419003_1708111266116002_2131524630113270814_n

Einfach Obst kleinschneiden und naschen.
Schöne Deko Idee: Das geschnittene Obst in eine Ananashälfte füllen.

Tipp: eine Schale mit Sojajoghurt zum dippen dazustellen.
oder flüssige Schokolade.

LINKTIPP: Wissenswertes rund um die EM für uns Frauen… 

Mehr gesunde Rezeptideen findet ihr in meinem Buch:
Motivation für dein Leben.

Hardcover Book MockUp

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.