Minestrone

Minestrone – eine italienische Gemüsesuppe die sehr einfach zu machen ist und nebenbei extrem sättigt und lecker ist.

13174046_1693366894257106_2995183314348132751_n

Rezept und Zutatenliste:

Gemüse nach Geschmack (bitte Bio und saisonal)
Zucchini
Kartoffeln
Tomaten
Karotten
Wurzelgemüse (Sellerie, Lauch, Petersilienwurzen)
Tomatenmark
Tomatensauce
Salz, Pfeffer
Parmesan

Los geht’s 🙂

Kaltgepresstes Öl (ich nehme Olivenöl) in einem Topf erhitzen und kleingeschnittene Zwiebeln darin anschwitzen.

Suppengemüse – Sellerie, Lauch, Petersilienwurzen, Karotten – klein schneiden und mit anschwitzen.
Ca. ein bis zwei Esslöffel Tomatenmark dazu (tomatisieren).

Wenn alles glasig gedünstet ist, das restliche Gemüse – etwas größer geschnitten – dazu. Ganz am Schluss die Tomatenstücke beimengen.

Mit Tomatensauce aufgiessen – würzen mit Salz und Pfeffer – bei geringer Hitze köcheln lassen bis das Gemüse gar ist.

Mit geriebenem Parmesan servieren.

SUPER LECKER!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.