Rote Beete Carpaccio mit Couscous-Parmesan-Schnitten

13528791_1712129839047478_5917512148368478270_n

Leichte Küche die satt macht.

Rezept:

Wie von mir gewohnt ist auch dieses Rezept:

*** mit wenigen Zutaten
*** frisch gekocht
*** einfach zuzubereiten
*** schnell gemacht

Ganz „Fit for Fair Riding“ eben 🙂 

Zutaten Rote Beete Salat mit Couscous Schnitten:

ein Glas Rote Rüben (gibt’s auch Bio)
Couscous
Balsamicocreme
kaltgepresstes Ölivenöl
Salz, Pfeffer
Parmesan

Rezept:

1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
2. Couscous nach Packungsanweisung mit kochendem Wasser quellen lassen.
3. In dieser Zeit, Parmesan grob reiben und den Rote Beete Salat auf einem Teller anrichten.
4. Jetzt Parmesan in das Couscous mischen (Menge nach Geschmack), mit Salz und Pfeffer würzen, in eine ofenfeste Form geben und mit Parmesan bestreuen.
5. Für ca 10 Minuten in den Backofen, bis der Parmesan oben schön goldgelb ist.
6. Rote Beete Salat mit Öl und Balsamicocreme beträufeln.
7. Die erkaltete Couscousmasse in Stücke schneiden und zu dem Rote Rüben Salat servieren.

Foto: Parmesan wird unter den aufgequollenen Couscous gemischt.

13501805_1712174942376301_460413197467032340_n

TIPP:
Polenta (Maisgrieß) passt auch super dazu!
Einfach Polenta nch Packungsaneisung zubereiten und mit Rosmarin, Salz, Pfeffer und Parmesan würzen.
Wer mag kann dann die Polentaschnitten noch in Butter rausbacken vor dem servieren.

Weitere schnelle, frische und gesunde Rezeptideen in meinem Buch:
Motivation für dein Leben.

Alles Liebe und viel Spaß beim Kochen, Dani. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.