Zucchini – Kartoffel Türmchen mit warmen Feta und kalter Tomatensauce

13517921_10208743738225228_1070989630_o

Super lecker – einfach zu machen und gesund!

Sonntags kommen bei mir immer die besten Spontanrezepte raus, bei der „Resteverwertung“ der Lebensmittel, die noch so im Kühlschrank zu finden sind 🙂

Heute:
Zucchini- und Kartoffelscheiben mit warmen Feta <3

Echt lecker!

Zutaten:
Zucchini
Kartoffeln
Feta
Tomaten
Basilikum
Rosmarin
Salz, Pfeffer
Olivenöl

13548811_10208743755785667_841362544_o

Rezept:

1. Backofen auf 180 – 200 Grad vorheizen
2. Zucchini und Kartoffeln in Scheiben schneiden und in ofenfesten Formen schichten.
3. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin würzen und mit Olivenöl beträufeln.
4. Kartoffeln für 30 Minuten in den Ofen – Zucchini für 20 Minuten in den Ofen.
5. Feta in eine ofenfeste Form und 10 Minuten in den Ofen.
6. Tomatensauce: frische Tomaten (nach Möglichkeit regional) mit Salz, Pfeffer, ein bisschen Olivenöl und frischem Basilikum pürieren.
7. Zucchini und Kartoffeln und Feta aus dem Ofen nehmen, anrichten, fertig!

Tipp:
Auberginen würden auch dazu passen. Seid kreativ!

13530416_10208743736945196_414844758_n

Linktipp:
Kreativ mit leeren Chi und Dea Fläschchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.