Rhababer – Apfel – Streuselkuchen mit CHI

Rhababer – Apfel – Streuselkuchen mit Ringana Chi:

13240130_635593083255255_7119331137939116944_n

Rezept:


Rhababer Kompott:
Rhababer
ein Apfel
Apfelsaft oder Traubensaft
Zucker nach Bedarf (ich nehme keinen Zucker)
Rhababer entfädeln und kleinschneiden, Apfel ebenfalls klein schneiden und mit einem Fläschchen CHI und bisschen Apfelsaft und Rohrzucker zu Kompott weich kochen. Mit Zimt- und Nelkenpulver abschmecken.

Mürbeteig:
150 g Mehl
100 g Butter
50 g Zucker

Verkneten der Zutaten mit der Hand, ausrollen und in eine kleine gefettete Springform geben – Rand nicht vergessen.
Bei 175 Grad Heißluft 10 Minuten vorbacken.

Dann das Kompott darauf verteilen und weitere 15 Minuten backen

Streusel:
100 g Mehl
70 g Butter
35 g Rohrzucker
Zimt

Teig herstellen – Brösel runterzupfen und auf dem Kuchen verteilen – etwas Zucker darüber streuen und nochmals 15 Minuten backen.

Vanillesauce machen oder Sahne und den Kuchen bestenalls noch warm essen ❤️❤️❤️

Danke Angelika (Hof Hutmacher) für das Rezept 😘 sehr lecker ❤️❤️❤️

CHI gibt’s bei mir :
www.ringana.com/1301415 😘

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.