Chi Plätzchen – Weihnachtsbäckerei

Rezept / Zutaten: 

250 g Mehl
170 g Butter
Schale von 2 Zitronen
Prise Zimt
Prise Muskat
und ein Fläschchen Chi (Ingwer)

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten – im Kühlschrank 15 Minuten rasten lassen – auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen, Keksformen ausstechen, bei 175 Grad in den vorgeheizten Backofen ca 10 – 15 Minuten (bis die goldbraun sind).

15046231_10209940801391059_155946049_n

Karottenkuchen mit Chi-Glasur

Zufällig hatte ich die Idee statt Wasser einfach Chi als Flüssigkeit für den Puderzuckerguss beim Karottenkuchen zu verwenden.

13434800_1706178529642609_6688501435557175798_n

Schmeckt total toll und der leichte Ingwer Geschmack vom Chi passt hervorragend zu der Karotten-Zimt Note vom Kuchen 🙂

„Karottenkuchen mit Chi-Glasur“ weiterlesen