Everdrop

Ihr Lieben, ich teste gerade die EVERDROP Produkte.
Umweltfreundlich putzen und Verpackungsmüll einsparen?

Achtung das ist unbezahlte Werbung.

Möglichst nachhaltig Leben ist mir super wichtig und ich versuche das so gut als möglich in meinen Alltag einzubauen.
Zu meinem Alltag gehört auch (leider) putzen und ich mache mir auch da Gedanken was ich so kaufe.

Ich bin in den sozialen Medien über Beiträge der Firma Everdrop gestolpert und fand die Produkte und die Idee dahinter sofort interessant.
Kurzerhand bestellt und ausprobiert.

Mein bestelltes Päckchen kam ein wenig verspätet an, das hat mir aber nichts ausgemacht, weil ich 3 x eine supernette Mail von Everdrop bekommen habe mit einer Entschuldigung und dem triftigen Grund, dass nachhaltig produziert werden möchte und ein erneuter Lockdown in Deutschland die Lieferverzögerung hervorgerufen hatte.
Also alles gut und endlich war das Päckchen dann doch da.

Ich habe das komplette Sortiment privat für mich bestellt, bedeutet:
🟢 Waschmittel für weiße Wäsche
🟢 Waschmittel für bunte Wäsche
🟢 Tabs für Küche, Bad und Glas
🟢 Geschirrspültabs

Meine Freunde in den sozialen Medien habe ich vorher befragt:
Wer kennt Everdrop und wenn es wer kennt,
wie ist die persönliche Erfahrung.
Gottseidank gibt es da mittlerweile verschiedene Firmen
die nachhaltige Putz- und Waschmittel produzieren.
Die Meinungen meiner FB Freunde, sind da stark
auseinander gegangen zugegeben…
Na ja, ich mach mir gerne mein eigenes Bild und
teste jetzt Everdrop persönlich.

Mir gefällt der nachhaltige Gedanke 💭 das einsparen unzähliger Plastikflaschen der ganzen Putzmittel und auch die Verpackungen aus recyceltem Papier plus die Nachfüllboxen für Waschmittel und Geschirrspültabs
(die finde ich persönlich super schön in weiß).
Sogar der Messbecher für die Waschmittel ist aus Holz und
das gefällt mir auch 🥰
Und ich persönlich liebe den Geruch vom Waschmittel – Erinnerungen werden wach.

Mein erstes Fazit:
Kein Mikroplastik in den Produkten
Kostengünstig und umweltfreundlich
Enormes Einsparen von Plastikflaschen

Hergestellt in Deutschland

Großes PLUS: ein Paket (!) und ziemlich alle Putz- und Waschmittel drinnen, die ich zu Hause brauche. 

🟢 Geschirrspültabs
ohne Plastifolie rundherum, werden mit einer süßen weißen Box geliefert – funktioniert tadellos.
Gläser kommen sauber und ohne Flecken aus dem Geschirrspüler und auch das restliche Geschirr ist sauber und ohne Wasserflecken. Finde ich super.

🟢 Waschmittel:
Riecht mega frisch und erinnert mich an meine Kindheit…
ich liebe den Geruch!
Bei mir wird die Wäsche sauber und ich kann keinen Unterschied feststellen zu anderen Waschmitteln die ich benutze oder benutzt habe.

🟢 Badreiniger 🟢 Glasreiniger 🟢 und Küchenreiniger:

Alle drei Reiniger funktionieren mit kleinen Tabs die mit kaltem Wasser aufgelöst werden.
Man bekommt 3 Sprühflaschen geliefert und die Tabs.
Ganz easy einfach Tab in die Flasche und mit kaltem Wasser aufgießen.
Das Putzmittel ist dann für 6 Monate haltbar,
wenn der Tab aufgelöst wurde.
Den Gedanken einfach dann wieder neu selbst zu befüllen, statt jedes mal wegzuwerfen, finde ich klasse. Jetzt müssen die Putzmittel nur noch gut funktionieren, damit es auch Sinn macht im Haushalt.

So funktionierts:
500 ml kaltes Wasser in die Flasche, Tab reinwerfen, kurz warten, zuschrauben, losputzen.

Umweltplus: die Flaschenkörper sind aus recyceltem Plastik. TOP.

Im Vergleich zu herkömmlichen Putzmitteln:
weniger Plastik
Jeder Tab vermeidet eine Einweg-Plastikflasche
weniger CO2
Weil wir mit unseren Tabs kein Wasser
transportieren müssen

🟢 Glasreiniger:
jetzt im Winter kann ich ihn nur innen testen –
funktioniert super und mit wenig Glasreiniger.
Außen sind ja größere Verschmutzungen, das kann ich bei minus Graden noch nicht testen. Damit kein leichter Film zurück bleibt auf Spiegeln zum Beispiel, muss man gut nachpolieren – ist aber möglich, funktioniert nur nicht ganz so leicht wie bei den Chemiebomben.

🟢 Küchenreiniger:
Der Küchenreiniger ist in Wahrheit ein Allzweckreiniger und echt fast überall einsetzbar.
Arbeitsplatte und Waschbecken von Wasserflecken und Unreinheiten befreien: top! Fettflecken von der Küchentheke wischen, gar kein Problem!
Küchenkästen abwischen: super easy – super sauber.
Für den Herd und eingebranntes braucht es bei mir dann aber doch
eine Reinigungspaste (ich habe die von Planet Pure)
Geruch finde ich total angenehm, endlich mal ein Reinigungsmittel, dass nicht gefühlt „die Nase wegbrennt“…

🟢 Badreiniger:
Wasserflecken gehen super weg, auch an der Duschwand.

Fazit: manchmal brauche ich für spezielle Flächen oder das WC 🚻 andere zusätzliche Helferleins… da gibt es aber heutzutage auch schon viele umweltfreundliche Alternativen 💚
„Planet Pure“ mag ich total gerne zum Beispiel.
Ich finde die Everdrop Produkte wirklich toll, vor allem nachhaltig.

Ich zeige euch im Video ein paar Details und auch Glasreiniger und Co bei der Verwendung / Anwendung.
Und im Video seht ihr meinen ersten Eindruck… mittlerweile natürlich noch ausgiebiger getestet und ich bin wirklich zufrieden mit der Reinigung bzw. dem Ergebnis, nach dem putzen oder Wäsche waschen
(bisschen ekelig, aber: sogar Blut geht problemlos raus bei der Wäsche, ohne vorbehandeln dieser)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für mehr Infos und Details bitte direkt bei Everdrop nachfragen.

Unbezahlte Werbung.
Everdrop weiß nicht einmal, dass ich den Artikel geschrieben habe …
Das ist also meine persönliche Meinung dazu und ich übernehme keine Haftung oder Gewähr für die Richtigkeit.

#produkttest #everdrop #nachhaltig #unweltschutz #chidealer #hellonature

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.