VEGANE PANNA COTTA

veganes Panna Cotta
Kalorienbombe… schmeckt trotzdem leicht und eignet sich super als Dessert bei einem Weihnachtsdinner zum Beispiel. 

 

🟠 Zutaten:

250 ml pflanzliche Vanillemilch
125 ml pflanzliche Sahne
3 EL brauner Zucker
Mark einer Vanilleschote
1 TL Agar Agar
Vegane Gewürzkekse ca 100 g
2 EL vegane Butter Erdbeeren
(TK Bio Erdbeeren geht auch, wenn keine Erdbeersaison ist)

🟠 Rezept:

Gewürzkekse in eine Tüte geben und mit einem Nudelholz vorsichtig darüber rollen,bis kleine Brösel entstanden sind.

Butter in einem kleinen Topf schmelzen –
vom Herd nehmen und Keksbrösel untermengen.
Keksbrösel in Gläser geben.

Für die Creme, alle Zutaten in einem kleinen Topf verrühren und erwärmen.
Dabei ständig rühren und einmal kurz aufkochen lassen.
Vom Herd nehmen und noch 2-3 Minuten mit einem Schneebesen weiter rühren.
Etwas abkühlen lassen und dann in die Gläser (auf den Keksboden) geben.

10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
In der Zwischenzeit die Erdbeeren pürieren.
Erdbeer Sauce nach den 10 Minuten auf die Creme geben –
und mindestens noch eine Stunde in den Kühlschrank.

🟠 Tipps:

Keks-Bröselboden könnt ihr auch weglassen.

Statt Erdbeeren eignen sich auch Himbeeren sehr gut.
Wer mag kann etwas Zucker und Zitronensaft zu
den pürierten Früchten geben-
mir persönlich ist es süß genug ganz natürlich so wie es ist.

 

Weitere vegane Dessert Inspirationen findest Du hier:
VEGANES SOULFOOD DESSERT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.