Wege zur inneren Ausgeglichenheit

Wege zur inneren Ausgeglichenheit…
Zum Nachdenken: „Du ziehst genau das an was du ausstrahlst…“

daniela1

Mögliche Wege für mehr Balance im Leben:

Sag was du denkst und steh zu deinen Gefühlen – auch wenn die Gefahr besteht dabei verletzt zu werden. Spielereien sind absolute Zeitverschwendung!

Achte dich selber und liebe dich selber! Das ist auch kein bisschen arrogant sich selbst zu lieben … Im Gegenteil, nur wer sich selber liebt ist offen und frei für Andere.

Lass die Angst los… Hab Vertrauen in das was kommt. Lass es zu!

Schuldgefühle ade… niemand ist schuld an etwas … jeder ist für sein tun selber verantwortlich … lasst euch keine Schuldgefühle einreden!

Lache viel und sei glücklich!!!

Hab keine Angst vor dem Alleine sein.

Hör auf deine Intuition – hör auf dein Herz!!! WICHTIG

Du musst GAR NICHTS!!! Zumindest fast nichts… Setze PRIORITÄTEN in deinem LEBEN!
Was ist wirklich WICHTIG???

Hab RESPEKT vor anderen Menschen – besonders vor denen die du liebst!

Steh zu dir! Steh zu deinen Fehlern, deinen Verrücktheiten, … Du bist liebenswert genau so wie du bist!

Lebe im JETZT! Genieße den Moment!

Sport machen und möglichst gesund ernähren

Strebe nicht nach Perfektion – was ist schon PERFEKT? Wichtig ist das es ehrlich und echt ist…
Eine echte Beziehung bedeutet immer daran zu arbeiten – die Zeit wird zeigen ob es dauerhaft Bestand hat…
STOP THINKING – START DOING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.