10 Gründe warum ICH Frischepartner bin bei Ringana

I LOVE MY JOB!
Selbständiger Ringana Partner zu sein, ist unglaublich vielseitig, niemals Routine oder Langeweile,… die Produkte sind einfach genial und die Philosophie und die Firma auch.
Kurz und knackig, habe ich 10 Gründe zusammengefasst warum ich selbstständiger Ringana Frischepartner bin.

Hier kannst du weiterlesen… „10 Gründe warum ICH Frischepartner bin bei Ringana“ weiterlesen

Erfolgreich im Network Marketing

Im Empfehlungsmarketing leben wir von der Freude an der Kommunikation und von unseren persönlichen Geschichten und Erfahrungen.

Gerne teile ich eine aktuelle Erfolgsgeschichte aus meinem Team mit euch.
Motivation pur für alle Partner und jene die es gerne werden wollen!
Wie schafft man nach nur einem Jahr nebenbei Zielstufe 6?

Angelika Hutmacher, meine herzallerliebste Freundin, ist aktuell und so was von verdient, in Zielstufe 6 angelangt.
EINFACH WOW! Absolut Grund genug  für uns beide ein Resümee zu ziehen und ihr ein paar Fragen zu stellen 🙂

Teamwork

9 neu erreichte Zielstufen in meinem wirklich kleinen aber absolut feinen Team im August 2018! Jacqui Ziel 4 und auf dem Weg zur Ziel 5 … viele neue 3 er… und Angelika mit Ziel 6!

Es ist unglaublich wie viel Freude wir mit unserer selbstständigen Tätigkeit als Ringana Partner haben dürfen.
Selbst erfolgreich sein, und sein Team auch genau dahin bringen zu können und dabei noch Spaß und Begeisterung haben zu dürfen, Freude gemeinsam zu haben, Freunde zu finden… kaum zu glauben für Außenstehende.

Eine Chance nebenbei sein selbstständiges Business aufzubauen, ohne jegliches Risiko 🙂

 

„Erfolgreich im Network Marketing“ weiterlesen

Persönlichkeitsentwicklung im Network Business– nicht jammern, sondern in das TUN kommen

21768049_10213029634969968_8323366758542765685_nWas ich so oft zu hören bekomme ist folgendes:

„Ich bin so überzeugt von dem Network Marketing und der Idee die hinter dem Empfehlungsmarketing steht, ich liebe die Produkte und sehe bei anderen Partnern, wie super alles funktioniert.
Ich hingegen kann das nicht, ich schaffe es weder Kunden zu bekommen noch ein Team aufzubauen.
Abends bin ich nach meinem Hauptjob einfach zu erledigt und am Wochenende habe ich lieber 48 Stunden Freizeit mit meinen Lieben.

Ich bin wohl einfach die schüchterne graue Maus die es einfach nicht schafft. Ich habe es wirklich versucht, aber es klappt nicht.“

Aha. Sehr interessant.

Nehmen wir einmal an, du bist die vermeintlich graue Maus und du bewertest dich selbst negativ.
Was glaubst du ist der Unterschied zwischen dir und jemandem der erfolgreich ist im Network Marketing?

„Persönlichkeitsentwicklung im Network Business– nicht jammern, sondern in das TUN kommen“ weiterlesen