Wann ist man wirklich gut im Job? Wann wird man „schlecht“ in dem was man tut? Was macht Spaß? Muss alles „kostenlos“ sein?

Erst habe ich lange überlegt, ob ich überhaupt über dieses Thema schreiben soll…
13499897_10208698360450812_1396302603_o
Fakt ist aber:
Ihr kennt mich authentisch und ehrlich und das soll auch so bleiben.
Darum kommt jetzt offen und ehrlich die ungeschminkte Wahrheit.

„Wann ist man wirklich gut im Job? Wann wird man „schlecht“ in dem was man tut? Was macht Spaß? Muss alles „kostenlos“ sein?“ weiterlesen

Gymnastikübungen auf dem Pferd

Eine krumme Haltung auf dem Pferd kann durch Schwächen der Rückenmuskulatur bedingt sein, denn die Zugkraft der Brust- und Bauchmuskeln lässt diesen Reiter nicht gerade sitzen.

Durch spezielle Kräftigungsübungen (Gymnastik) kann man das Gleichgewicht der beiden Muskelgruppen wiederherstellen.

image-66

Neben der Kräftigung ist es auch von Vorteil zwischendurch eine Sitzlonge zu nehmen oder vor dem Reiten aufzuwärmen.
Mit dem Pferd reiten wir ja auch 20 Minuten Schritt um die Sehnen, Bänder und Gelenke aufzuwärmen .
Warum nicht die Zeit sinnvoll nutzen und ein paar Aufwärmungen machen?

„Gymnastikübungen auf dem Pferd“ weiterlesen

Rezensionen für „Wege zur Harmonie mit dem Pferd“ über Amazon, Weltbild und Co

Hier kommt eine Erklärung, worum es im Buch „Wege zur Harmonie mit dem Pferd – sanfter Umgang, gutes Reiten“ geht und ein paar der Rezensionen (ausschließlich 5 Sterne Bewertungen 🙂 *freu*)

image-44

Ein Ratgeber für Freizeitreiter. „Pferdisches“ unkompliziert und einfach erklärt, persönliche Gedanken rund um die Themen Pferd, Pferdehaltung und Reitergemeinschaft.
Alles was uns Reiter täglich im Stall beschäftigt und zahlreiche Tipps für ein gutes, gesunderhaltendes Training.

Lasst euch von Menschen mit kleinem Horizont nicht erzählen, dass Eure Träume zu groß sind…
Gebt nicht auf! Glaubt an EUCH!

„Rezensionen für „Wege zur Harmonie mit dem Pferd“ über Amazon, Weltbild und Co“ weiterlesen

Meine Blogartikel für die Reitarena Austria

Ich schreibe auch die Blogartikel für die Reitarena Austria und die meiner Meinung nach wichtigsten und besten Artikel verlinke ich euch hier im Text:

Faires ausbilden der Pferde

Ein Plädoyer für faires Reiten und schonende Ausbildung im richtigen Alter!

Dreijährige die bei Pferdeverkaufsschauen schon in allen drei Grundgangarten und oft mit Kandare geritten werden, … Rennpferde die erst 2 Jahre jung sind aber Pferderennen laufen müssen,…
leider oft die Realität.

Schneller, besser, höher, weiter… Pferde als Sportgerät und Ware. Muss das sein?

Zum Artikel

ANGST beim Reiten 

Angst beim Reiten oder im Umgang mit dem Pferd kennen viele Reiter…
Jeder Reiter der Angst hat, überträgt diese Angst auf sein Pferd. Ein Teufelskreislauf beginnt.

Das Problem wir Menschen WISSEN das, aber können oft diese Angst nicht durchbrechen.
Schlechte Erfahrungen oder schlimme Erlebnisse sind schwer aus dem Kopf zu bekommen. BLOGLINK

 

Achtung KOLIK!

Wichtig: eine Kolik ist immer ein NOTFALL!!!
Insofern muss auch bei dem bloßen Verdacht auf eine Kolik auf jeden Fall der Tierarzt gerufen werden.
Erste Hilfe und welche Arten von Kolik es gibt findet ihr in dem Beitrag.
Zum Artikel: Kolik beim Pferd


Es kommt leider immer noch häufig vor, dass Menschen fremde Pferde füttern. 

Sei es beim Spazierengehen an der Koppel oder dem Besuch in einem Stall.
Auch wenn das bestimmt gut gemeint ist, kann das fatale Folgen für die Pferde haben.
Viele Menschen füttern fremde Pferde – Warum das überhaupt nicht gut ist und nur Aufklärung helfen kann.
Fremde Pferde füttern? Brot füttern? Bloglink: Fremde Pferde füttern

 

Sommerhitze und Pferde

TIPPS auf was man achten muss
Wie viel Hitze vertragen Pferde?
Wo liegt die Wohlfühltemperatur beim Pferd?
Wie bringe ich mein Pferd optimal durch den Sommer?
Bloglink: Vertragen Pferde Hitze


Wie wichtig ist der Zahnarzt beim Pferd?

Tägliches Zähneputzen muss man bei Pferden nicht machen, aber eine regelmäßige Zahnkontrolle mindestens einmal pro Jahr von einem Fachmann ist dringend anzuraten!
Bei jungen Pferden bis 5 Jahren sogar eine halbjährliche Kontrolle des Pferdegebisses!
Pferde mit Rittigkeitsproblemen können auch Zahnprobleme haben… Meist merkt man das als aufmerksamer Reiter schon beim Auftrensen.
Bloglink: Zahnarzt für Pferde

 

image-47

 

Produkttest Signorinetta Reithose

Gestern war diese wunderbare Reithose von Signorinetta in meinem Briefkasten.
Natürlich konnte ich es nicht lassen die Reithose sofort anzuprobieren!
Toller Stoff, tolle Passform, tolles Kunstleder und das Beste: ein Design das ganz nach meinem Geschmack ist.

image-100

Ich freue mich schon darauf diese Hose beim Reiten zu testen.
Hier gehts zum TEST:

„Produkttest Signorinetta Reithose“ weiterlesen

Produkttest – Magicbrush

Magicbrush war so lieb mir 9 limitierte Promo Bürsten zu senden die ich und meine lieben Stallkollegen natürlich sofort getestet haben.
Vorneweg: Wir hatten sehr viel Spass beim Testen!
Auch die Stallziege und mein Hund wurden gebürstet…

image-92

Um ehrlich zu sein dachte ich im ersten Moment was ist denn das für eine kleine Bürste.

„Produkttest – Magicbrush“ weiterlesen

Problem: das Pferd driftet in Wendungen mit der Hinterhand weg

Wegdriften/Ausbrechen
der Hinterhand in Wendungen?
Lösungsvorschlag von mir.

Vermehrt bekomme ich in letzter Zeit die Frage was man den tun könnte wenn die Pferde nach außen wegdriften mit der Hinterhand bei Wendungen, Volten, Zirkellinien…

image-61

Also ehrlich gesagt ist mir ein bisschen mulmig wenn ich euch diese Frage jetzt beantworte, weil ich das so komplett anders mache bzw komplett anders gelernt habe von meiner Mama, wie 90 % der restlichen Reiter…

Es ist auch schwer solche Sachen in Worten zu beschreiben ohne dabei live in der Reithalle zu stehen…

Aber egal, ich versuche das jetzt einfach.

„Problem: das Pferd driftet in Wendungen mit der Hinterhand weg“ weiterlesen

„Seitengangsalat“ / Seitengänge erklärt + Trainingsideen

„Seitengang-Salat“
 
Ein gut ausgebildetes Pferd hat einen beweglichen, geschmeidigen Rücken der problemlos den Reiter tragen kann.

image-46

„„Seitengangsalat“ / Seitengänge erklärt + Trainingsideen“ weiterlesen

Versammlung beim Reiten – „richtig Reiten reicht“

Versammlung erklärt und die ersten Schritte zu Passage…
IMG_0011
Legolas (6 Jahre jung) ist jetzt ca 8 Monate bei mir und es ist an der Zeit den Burschen ein wenig „nach oben“ zu reiten.
Die ersten Monate haben wir nur an einem schönen Takt und der Losgelassenheit gearbeitet.

Zuerst muss man die Theorie verstehen… ich versuche jetzt aus meiner Sicht möglichst einfach die Versammlung zu erklären.

„Versammlung beim Reiten – „richtig Reiten reicht““ weiterlesen