Brotzeit/Jause

VEGANE BROT FLADEN MIT KNOBLAUCHBUTTER

Bitte bewerte den Beitrag:
[Total: 0 Average: 0]

WhatsApp Image 2020 12 26 at 17.18.32

(Unbedingt warm genießen – ein Gedicht 😍)

🟠 Zutaten:

120 ml warmes Wasser
3,5 g Trockenhefe
1 TL Zucker
1 EL Olivenöl und etwas zum Braten
60 g Sojajoghurt oder pflanzlicher Joghurt
1/2 TL Salz
300 g Weizen oder Dinkelmehl

🟠 Rezept:

Wasser, Hefe und Zucker verrĂŒhren.
Etwa 10 Minuten zur Seite stellen, bis Schaum entsteht.

Olivenöl, Mehl, Sojajoghurt und Salz hinzufĂŒgen und vermischen.

Dann auf eine leicht bemehlte ArbeitsflĂ€che geben und mit den HĂ€nden 5-10 Minuten kneten (kleines Workout fĂŒr die Arme 😅), bis ein glatter weicher Teig entsteht.

Teig in eine leicht gefettete SchĂŒssel geben und mit einem leicht feuchten Geschirrtuch abdecken.

An einem warmen Ort ca 1 Stunde gehen lassen, bis der Teig sich ca verdoppelt hat.

Teig in 6 StĂŒcke teilen und jeweils auf einer leicht bemehlten ArbeitsflĂ€che zu ca 5 mm dicken Fladen ausrollen.

Pfanne mit Olivenöl erhitzen (mittlere Hitze) und die Fladen ausbacken.

🟠 Tipp: Die gebackenen Fladen mit einem Geschirrtuch abdecken, dass sie warm bleiben.

🟠 FĂŒr die Knoblauch Fans:

Knoblauch schĂ€len ganz klein schneiden und mit zimmerwarmer veganer Butter plus KrĂ€uter 🌿 mit einer Gabel vermischen – warme Brote damit bestreichen m.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.