KARTOFFEL – COUSCOUS – KÜCHLEIN MIT GURKENSALAT (vegan)

Ein Gedicht ❤ … und der Gurkensalat so frisch mit der Zitrone 🍋

Nach einer Rezept Idee von Bianca Zapatka

🟢 Zutaten:

Für den Gurkensalat:

1 Salatgurke
5 – 6 EL Sojajoghurt
2-3 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
1 EL Dill
(wenn es keinen frischen Dill gibt – den getrockneten)

Für die Kartoffel-Couscous-Küchlein:

400 g Kartoffeln 🥔
200 g Couscous
350 ml Gemüsebrühe
1/2 TL Kümmel gemahlen
2 TL Paprikapulver
Frische Kräuter: Petersilie zb
Salz, Pfeffer
Öl zum Braten oder vegane Butter
(Ich mag da lieber Butter 🧈… schmeckt mir besser)

🟢 Rezept:

Kartoffeln gar kochen – Wasser abgießen- stampfen – auskühlen lassen.
Währenddessen Couscous in einen Topf oder in eine Schüssel geben mit heißer Gemüsesuppe übergießen- abdecken und 15 Minuten ziehen lassen.

Gequollenen Couscous, die Stampfkartoffeln, Kümmel, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und die Kräuter vermengen.

Aus der Masse kleine Taler formen und in einer Pfanne goldbraun rausbacken.

😍🙌🏻

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.