VEGANES KICHERERBSEN OMELETTE

Kichererbsen Omelette

Ein gesundes und leckeres Omelett, ganz ohne Ei?
Probiere einfach das Kichererbsen Omelette aus.

Gefüllt mit frischem Gemüse deiner Wahl und gesunden frischen Sprossen und Microgreens, ein tolles veganes Gericht.

VEGANES KICHERERBSEN OMELETTE

🟠 Zutaten für das Omelette:

2 EL Olivenöl zum rausbacken
160 ml Mandelmilch
90 g Kichererbsen Mehl
1 EL Hefeflocken
1/2 TL Paprikapulver
1/2 TL Backpulver
1/2 TL getrockneter Thymian
1 TL Kala Namak Salz
Handvoll frische Petersilie
Sprossen und Microgreens*

Füllung:
Gemüse deiner Wahl.
Ich habe bei diesem Omelette, Paprika, Lauch, Champignons verwendet. Blattspinat passt auch super dazu.

🟠 Rezept:

Petersilie klein hacken.

Kichererbsen Omelette mit Sprossen und Microgreens

Alle Zutaten für das Omelette (außer das Olivenöl) in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren.

Paprika, Champignons, Lauchzwiebel klein schneiden und in etwas Olivenöl, in einer Pfanne anbraten.

Für das Omelette in einer Antihaft-Pfanne das Olivenöl erhitzen
und den Omelette-Teig eingießen.
Hitze etwas reduzieren, damit das Omelette nicht anbrennt.

Nach ca. 2-3 Minuten (wenn das Omelette nicht mehr ganz flüssig ist und andickt) mit einem Pfannenwender umdrehen und die andere Seite auch noch goldbraun rausbacken.

Mit dem Gemüse belegen und frische Sprossen darüber streuen.

 

*Sprossen und Microgreens,
habe ich jetzt auch immer auf meiner Fensterbank – die finde ich perfekt für das Gewisse Etwas an Geschmack (frisch und leicht scharf)
ACHTUNG das ist UNBEZAHLTE WERBUNG.
Welche Sprossen ich verwende plus den Produkttest:

GROW-GROW NUT Microgreens im Test
SPROSSENGLAS von PEP UP LIFE im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.