KOKOS ENERGY BALLS

Kokos Energy Balls – gesund und lecker

Toller und gesunder Snack für zwischendurch für alle KOKOS FANS.
Man braucht dafür keine Küchengeräte.
Geschmacklich ein Traum – so frisch durch die Zitrone in der Kokosmasse

KOKOSNUSS ENERGY BALLS

🟠 Zutaten:

150 g Kokosraspeln 🥥
70 g Kokosöl
50 g gemahlene Mandeln
20 g gemahlene Haselnüsse
60 g Apfeldicksaft
abgeriebene Bio-Zitronenschale
Saft einer Bio-Zitrone 🍋

🟠 Rezept:

Alle Zutaten per Hand miteinander vermengen und kleine Bällchen formen.
In Kokosraspeln wälzen
und für eine Stunde im Kühlschrank durchziehen und fester werden lassen.

TIPPS:

Die kleinen Energiekugeln kannst du auch in Pistazienstücken wälzen oder in getrockneten Blüten,… auch Schokolade rundherum ist möglich. Ganz nach deinem individuellen Geschmack.

Apfeldicksaft kann man auch durch Ahornsirup ersetzen zum Beispiel und die Nüsse auch nach deinem Geschmack auswählen.

Kauft bitte hochwertige BIO Zutaten und wenn möglich Zutaten
aus der Region wo du zu Hause bist.
Bei den Kokosraspeln wird das schwierig, aber gute Ölmühlen die auch Kokosöl herstellen, gibt es bestimmt auch in deiner Region.

 

vegane Kokosbällchen

 

Weitere Rezept Inspirationen für Energy Balls:
VEGANES SOULFOOD Energy Balls

Vielleicht interessiert dich auch das:
VEGANES SOULFOOD Hauptspeisen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.