Veganes Soulfood Hauptspeisen

VEGANE DUNKLE SAUCE

145902782 1326557601076968 5483242788101958890 n
Bitte bewerte den Beitrag:
[Total: 0 Average: 0]

145898908 156144133018585 8229723658770310740 n

Eine dunkle vegane Sauce, die einer Bratensauce sehr sehr ähnelt.
Ich würde keinen Unterschied schmecken.

Einfach zu machen und super lecker.

VEGANE DUNKLE SAUCE

146434055 756432634993568 4712614312474705072 n

 

🟠 Zutaten:

2 Handvoll geschnittene Champignons
1 Handvoll geschnittene Karotte
1 Handvoll geschnittene Lauchzwiebel
1/2 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 EL Rotwein
2 EL Sojasauce
350 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
1/2 TL gemahlener Kümmel
2 EL Maizena
vegane Sahne (optional)
Olivenöl zum Anbraten

 

🟠 Rezept: 145902782 1326557601076968 5483242788101958890 n

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden.

Champignons, Karotte, Lauchzwiebel putzen und waschen und klein schneiden.

 

Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch glasig andünsten.

Karotten und Lauchzwiebel dazu geben und mit anschmoren.

Jetzt noch die Champignons dazu und scharf nochmal 3-5 Minuten anbraten – die Champignons sollen schön braun werden.

Mit Rotwein ablöschen und das Tomatenmark dazu. Sojasauce dazu und dann mit der Gemüsebrühe aufgießen.
Ungefähr 15 Minuten köcheln und einreduzieren lassen, zwischendurch umrühren.

Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und etwas vegane Sahne dazu geben.
In einen Topf umfüllen und mit einem Pürierstab pürieren. In den Topf umfüllen, weil das in der Pfanne spritzen würde mit dem Pürierstab.

Die Sauce passt super zu Reis, Kartoffelpüree oder auch zu
veganen Linsenbällchen

VIDEO von mir – ich zeige dir wie man die Sauce macht:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

147083869 743455089898158 8309472544181477303 n

  1. In meiner Küche riecht es echt nach Braten 😄
    Diese Sauce, in Kombination mit den veganen Linsenbällchen ist ein einziger Traum.
    Sie wird in Zukunft ganz oft auf unserenTellern landen. 😊

    • Daniela Geiger

      Danke Babsi 🙂 Ich finde auch – man merkt in Wahrheit echt keinen Unterschied… und es ist um einiges gesünder… meiner Meinung nach 🙂 Zumindest leidet kein Tier darunter… DANKE für dein liebes Feedback 🙂 Umarmung schick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.