137522875 3753512214685686 6646637800255706575 n
Bitte bewerte den Beitrag:
[Total: 0 Average: 0]
138410307 833929844057771 1571765093865370319 n
Veganes „Fleischbällchen“ Rezept – absolut Familientauglich

Köttbollar , Köttbullar oder Köttbular,
ich habe keine Ahnung wie man das wirklich richtig schreibt…

Eigentlich ist es auch egal, weil hier die vegane Version kommt und das ja dann ein anderes Gericht ist, so ganz rein pflanzlich.

Ein veganes Essen für die ganze Familie und auch absolut kindertauglich.
Schmeckt Groß und Klein zugleich.

 

VEGANE „KÖTTBULLAR“

🟠 Zutaten „Köttbollar“ für ca. 2-3 Portionen:

150 g Linsen aus der Dose
80 g Hafermark*
2 EL Olivenöl
150 g Champignons
2 Knoblauchzehen
1/2 Zwiebel
1 große Handvoll frische Petersilie
1-2 TL Kümmel gemahlen
2-3 EL Sojasauce
1/2 TL Salz

*Hafermark sind klein geschrotete Haferflocken
(kann man auch fertig kaufen)

🟠 Rezept „Köttbullar“:

Die Linsen in einem Sieb gut abwaschen, solange bis sich kein Schaum mehr bildet. 150 g davon abwiegen.

137092070 154962756172467 6916890732664681634 n
alle Zutaten in eine Schüssel geben

Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien und klein schneiden.
Champignons putzen und klein schneiden.

Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen.
Zwiebel und Knoblauch ca. 3 Minuten glasig andünsten.
Champignons dazu und gut anbraten.
Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

137535398 407004743882698 4431226356583116060 n
mit dem Pürierstab pürieren

Linsen und alle restlichen Zutaten
(auch die gebratenen Champignons plus Zwiebel und Knoblauch)
in eine Schüssel geben und mit einem Pürierstab pürieren.
Die Linsenmasse für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Ofen auf 175 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Die Linsen-Mischung mit feuchten Händen zu kleinen Bällchen formen und auf dem Backblech verteilen. Etwas Olivenöl über die Bällchen träufeln.

138054538 434615111065929 8642589874212283718 n
auf ein Backblech geben und mit Öl beträufeln

 

Für ca 30 – 35 Minuten in den Ofen und bei der Hälfte der Backzeit einmal wenden. Die Backzeit hängt von der Größe der Bällchen ab.

 

Dazu passt: Senfsauce… oder eine vegane Bratensauce.

🟠 Zutaten Senfsauce:

1/4 Liter Gemüsebrühe
125 ml vegane Sahne
2-3 EL Sojasauce
1 EL scharfer Senf
1 TL Knoblauchpulver
Salz/Pfeffer

1 EL Maisstärke
2 EL Wasser

🟠 Rezept vegane Senfsauce:

Alle Zutaten (außer die Maisstärke und die 2 EL Wasser) in einem Topf erwärmen und mit einem Schneebesen gut umrühren bis sich der Senf gut aufgelöst hat.
Ca. 15 Minuten köcheln lassen und gelegentlich umrühren.

Am Schluss (kurz vor dem Servieren) die Maisstärke mit den 2 EL Wasser verrühren und in die Sauce geben.
Kurz aufkochen lassen und gut rühren dabei.

REZEPT DUNKLE VEGANE BRATENSAUCE

 

137522875 3753512214685686 6646637800255706575 n
vegane „Fleischbällchen“ mit Senfsauce

Veganes Kartoffelpüree passt super dazu 😍
Einfach Kartoffeln schälen und kochen und mit etwas veganer Butter und etwas veganer Sahne oder pflanzlicher Milch mit dem Kartoffelstampfer durchstampfen. Mit Salz, Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuss abschmecken.
Tipp:
Je mehr Sahne oder pflanzliche Milch ihr dazu gebt umso cremiger wird das Püree.

 

Rezept Ideen für gesundes, veganes Fast Food, findest Du hier:
VEGANES SOULFOOD – FAST FOOD

Warum ich mittlerweile vegan lebe, hab ich hier kurz erläutert:
WARUM VEGAN

  1. Dieses Rezept ist der absolute Wahnsinn! Geschmacklich top, innen weich, aussen knusprig. Dieses Rezept bekommt einen Fixplatz auf unserem Speiseplan ♥️ Danke Dani

    • Daniela Geiger

      DANKE DANKE DANKE für dein liebes Feedback – das freut mich so sehr 🙂 Lieb Grüße, Dani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.