VEGANE PIZZA

vegane Pizza – selbst gemacht!

VEGANE PIZZA – überraschend einfach zu machen und der Teig ist wirklich lecker!

Den Belag ist dann individuell und die frische selbstgemachte Tomatensauce nicht zu toppen…

Die vegane Pizza schmeckt sogar nur mit der Tomatensauce
und frischem Basilikum.

🟠 Zutaten:

trockene Zutaten:
160 g Mehl
60 g Tapiokastärke
40 g Kartoffelstärke
1 EL Flohsamenschalen
1/2 TL Salz

Hefe Mischung Zutaten:
200 ml pflanzliche ungesüßte Milch
1,5 TL Trockenhefe
1 EL Ölivenöl
1 TL Ahornsirup

Für den Belag – Basis die Tomatensauce:
3 EL Tomatenmark
1-2 reife Tomaten
1 Knoblauchzehe
Teelöffel klein gehackte Zwiebel

Optional: Paprika, Champignons, Spinat, Chilli, Oregano, Basilikum …

🟠 Rezept:

Trockene Zutaten miteinander vermischen.

Hefe Mischung: Pflanzliche Milch leicht in einem Topf erwärmen (bisschen wärmer wie Zimmertemperatur – die Milch darf auf keinen Fall kalt sein) Restliche Zutaten der Hefemischung dazu – Topf vom Herd nehmen. 10 Minuten ziehen lassen.

Trockene Zutaten und Hefemischung mit einem Holzlöffel gut vermengen – und dann noch per Hand bisschen kneten und einen runden Teigball formen.
An einem warmen Platz 30 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Tomatensauce machen.
Einfach alle Zutaten für die Tomatensauce pürieren. Wer die Pizza mit Gemüse belegt: jetzt das Gemüse klein schneiden und eben vorbereiten.

Nach der Ruhezeit den Teig auf ein Backpapier geben und auseinander drücken, bis ihr eine Pizzaform habt.
Ich versuche die Mitte relativ dünn zu machen und lasse außen einen etwas dickeren Rand.
Tomatensauce darauf verteilen und beliebig mit Gemüse und Basilikum oder Oregano belegen.

Veganer Käse: ihr könnt einen veganen Käse kaufen oder selbst eine vegane Käsesauce herstellen. Ich verwende gerne fertigen veganen Streukäse – oder lasse den Käse einfach weg bei der Pizza… Wer eine vegane Käsesauce selber machen möchte, hier ist die Rezept Idee:

VEGANE KÄSESAUCE:

🟠 Zutaten:

180 ml Kokosmilch (Dose)
3 EL Hefeflocken
1/2 TL Salz
1/2 TL Knoblauchpulver
Prise Paprika
Prise Kurkuma

🟠 Rezept:

Alle Zutaten in einem Topf erwärmen – dabei ständig mit einem Schneebesen rühren – ca 2-3 Minuten bis die Sauce cremig ist und andickt. Ist die Kässesauce zu dickflüssig für dich, einfach etwas mehr Kokosmilch hinzufügen – ist die Sauce zu dünnflüssig 1 TL Agar Agar hineinrühren.

 

selbstgemachte vegane Pizza

Mehr vegane Hauptspeisen Inspirationen von mir? Einfach hier klicken:
VEGANES SOULFOOD HAUPTSPEISEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.