VEGANE BROKKOLI CREME SUPPE

Brokkolisuppe vegan

Vor allem in der kalten Jahreszeit, liebe ich Suppen. 
Lecker und gesund.

Der Vorteil: Suppen sind echt schnell gemacht und Suppen machen satt
mit  vielen gesunden Nährstoffen und Vitaminen.

BROKKOLI 🥦 CREME SUPPE

🟠 Zutaten:

1 rote Zwiebel
2 EL Olivenöl
1 Pastinake
1/2 Liter Wasser
500 g Brokkoli (Bio – Tiefkühl Brokkoli oder frisch)
1 Teelöffel vegane Suppenwürzmischung
200 ml pflanzliche Sahne
Salz / Pfeffer

Optional:
Sprossen und/oder Microgreens

 

🟠 Rezept:

Falls du Tiefkühl Brokkoli verwendest – in ein Sieb geben und etwas 

Microgreens von Grow-Grow Nut on top

auftauen lassen.

Bei frischem Brokkoli, den bitte waschen und Strunk entfernen und in kleine Röschen zerteilen.

Zwiebel schälen und klein schneiden.

Pastinake klein schneiden.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig andünsten. Klein geschnittene Pastinake dazu geben und kurz anschwitzen.
Den Brokkoli dazu geben und mit dem Wasser aufgiessen.

Vegane Gemüsesuppenwürze (oder ein Würfel Gemüsebrühe) dazu geben

Sprossen von PEP UP LIFE on top

und alles für ca 25 Minuten leicht köcheln lassen.

Suppe pürieren (ich verwende einen Pürierstab) und die vegane Sahne dazu geben.

Mit frischen Sprossen oder Microgreens servieren.
Ich mag das total gerne, weil die Sprossen so knackig sind und eine gewisse scharfe Note haben und ich finde, das passt perfekt dazu.
Und die kleinen Power-Keimlinge sind total gesund.

Sprossen mache ich zu Hause selber mit einem Sprossenglas.
Mehr Infos findest Du hier: Sprossenglas 

 

Sprossenglas von PEP UP LIFE

2 Gedanken zu „VEGANE BROKKOLI CREME SUPPE“

  1. Ich habe sie fürs Familienessen gemacht und die Suppe hat für 4 Personen perfekt gereicht. Die Suppe hat allen fabelhaft geschmeckt und würden sie selbst auch kochen!

    Ich liebe sie und werde nie wieder eine andere Brokkoli Suppe machen 🤩

    Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.